Fassadenaufnahmen auch anspruchsvoller Art, Innenraumaufmaße, Vermessungen für Pipeline-, Deponiebau oder auch zur Durchführung
von Schwertransporten -

  • wir finden die Lösung auch für die ungewöhnlichste Aufgabe.

Wir führen das Aufmaß von archäologischen Ausgrabungen durch, konvertieren Datenbestände, scannen und vektorisieren Vorlagen und berechnen Grundflächen-, Geschossflächen- und Baumassenzahlen.

  • Spezialvermessungen und Sonderlösungen für die Erledigung individueller Messaufgaben unserer Kunden sind unsere Stärke!
     

 


Überwachungsvermessungen
unter Einsatz des mobilen 3D-ESS-Monitoring-Messsystems

“Objektbewegungen vollautomatisch feststellen und registrieren”


Das mobile 3D-ESS-Monitoring-Messsystem ist ein modernes mobiles 3D-Messsystem zur Unterstützung von Rettungs-, Bergungs-, Sicherungs-, Wiederaufbau- und Instandsetzungsmaßnahmen (Electronic Safety System) nach Schadensfällen und besonderen Ereignissen.

Es dient der Überwachung und Messung von Einsatzstellen, z. B. :

  • Einsturz der Eissporthalle von Bad Reichenhall im Januar 2006
  • Einsturz des Kölner Stadtarchives im März 2009
  • Felssturz in Waldeck, Ortsteil Ober-Werbe Ostern 2009

Mit Hilfe des mobilen 3D-Einsatzstellen-Sicherungs-Systems (ESS) können geschädigte Objekte, Gebäude, Nachbarhäuser und andere labile Strukturen (z. B. Schneemassen, Erdrutsche, Deiche, Überflutungen etc.) permanent und vollautomatisch überwacht und Veränderungen und Bewegungen frühzeitig erkannt werden. Insbesondere zum Schutz der Einsatzkräfte und gefährdeter Bewohner und Anlieger, um diese rechtzeitig aus dem Gefahrenherd zu evakuieren, und auch um weitergehende Sicherungs- und Vorsorgemaßnahmen einzuleiten bis hin zu Gebäudeevaluierungsmaßnahmen.

Das mobile 3D-ESS-Monitoring-Messsystem dient zur Feststellung und Überwachung kleinster Bewegungen, die das menschliche Auge nicht wahrnehmen kann. Das lasergestützte Messsystem misst millimetergenau dreidimensionale Lage- und Höhenveränderungen von Objekten und Strukturen in Echtzeit. ...weiterlesen
 

Photogrammetrie
Photogrammetrische Aufnahmen 

“(Nahbereichs)photogrammetrie”

Das Prinzip der Photogrammetrie: Objektpunkte werden in zwei oder mehr Bildern identifiziert und gemessen. Die dreidimensionale Position der Punkte wird dann durch Strahlschnitt ermittelt.

Die Nahbereichsphotogrammetrie  befasst sich mit Objekten im Größenbereich von wenigen Zentimetern bis zu rund 100 Metern.

Häufige Anwendungsgebiete: 

  • industrielle   Messtechnik
  • Unfallaufnahme
  • Architektur
  • Archäologie

Beispiele sind hier Fassadenaufnahmen historischer  Gebäude, die  Vermessung von Fahrzeugbauteilen, Unfallrekonstruktion oder auch Deformationsmessungen sowie die Massenermittlung  in Steinbrüchen.
 

Beweissicherung
Beweissicherung

“Beweis-, Kontroll- und Überwachungsvermessungen erfordern modernste Technik”

Bei der geodätischen Beweissicherung, bei Kontroll- und Überwachungsvermessungen werden Zustände von zum Beispiel Bauwerken in zwei- und dreidimensionaler Darstellung zu bestimmten Zeitpunkten dokumentiert.

Die möglichen Einsatzgebiete sind u.a.  Maßdifferenzen zwischen Achsen und Höhen im Hochbau, die Überprüfung der Einhaltung  von DIN-Vorschriften für Ebenheitstoleranzen, Deformationsmessung, Hangrutschung oder auch die Unfallaufnahme.

Sonderlösungen sind unsere Stärke. Wir sind spezialisiert auf die Anpassung unserer Produkte und Dienstleistungen an die individuellen Messaufgaben unserer Kunden!

Industrievermessung
Industrievermessung

“Wir nehmen Maß für Sie - dreidimensional!”

In der Industrie müssen in zunehmendem Maße Abläufe, Objekte oder  ganze Anlagen geometrischen Kontrollen unterzogen werden. Dies hat  mit der wachsenden Bedeutung der Qualitätskontrolle zu tun, wird aber auch durch die steigende Komplexität der Formgestaltung von  Objekten und der an sie gerichteten Genauigkeitserwartungen ausgelöst.

Dem Vermessungsbüro Brauroth steht eine Vielzahl von Meßsystemen zur Verfügung (z.B. Lasertracker, Laserscanner ), die auch die Bearbeitung von  Aufgaben mit höchsten Genauigkeitsansprüchen (besser 1:100.000) zu bearbeiten gestatten. Für individuelle Messaufgaben setzen wir individuelle Messverfahren ein.

Maschinenvermessung
Maschinenvermessung

In dieser Spezialdisziplin der Industrievermessung
sind wir spezialisiert auf das hochgenaue 3D-Aufmaß (Genauigkeit im Submillimeterbereich) von Land-, Luft- und Schienenfahrzeugen.

Durch den Einsatz individuell auf den Vermessungsauftrag abgestimmter Messverfahren ermitteln wir die vom Auftraggeber benötigten Toleranzwerte mit höchster Präzision.








Planungs- und Überwachungsvermessungen für Schwertransporte

Wir sind spezialisiert auf das hochgenaue Aufmaß und die Dokumentation für die Planung und Durchführung von Schwertransporten

Durch den Einsatz individuell auf den Vermessungsauftrag abgestimmter Messverfahren ermitteln wir die vom Auftraggeber benötigten Toleranzwerte mit höchster Präzision.

... hier anklicken um den Plan in Originalgröße anzuschauen
Beispiel 1: Örtliches Aufmaß, Schleppkurvenberechnung und Dokumentation der Autobahnauffahrt Warburg

Logo PDF_Artikel




Beispiel 2:Transport einer 100-Tonnen-Dampflock durch Kassel. Video des Hessischen Fernsehens

Video aufrufen






Spezialvermessungen
Sonstige Vermessungen und Dienstleistungen:

  • Anfertigung großmaßstäbiger Gebäudeschnitte und -ansichten (Gebäudebestandspläne, analog und digital)
  • Vermessung und Datenaufbereitung nach BFR, ISYBAU und ALK-GIAP
  • CAD-gestützte Massenermittlungen, Erstellung von Längs- und Querprofilen
  • Fassadenaufnahmen
  • Architekturvermessung
  • Gebäudevermessung (amtlich beglaubigtes Innenraumaufmaß)
  • Datenkonvertierung zwischen den verschiedensten CAD-Formaten z. B.: ALK-Grundriss, DXF, DWG, ALKIS,
  • Konvertierung und Georeferenzierung verschiedenster Bitmap-Grafikformaten
  • Scannen von analogen Vorlagen und vektorisieren von Bitmap-Grafikformaten
  • Aufmaß archäologischer Ausgrabungen
  • Grundlagenvermessung
    Messung, Ausgleichung u. Auswertung von Lagenetzen
    Messung, Ausgleichung u. Auswertung von Höhennetzen
  • Plottern großmaßstäbiger Karten und Plänen
  • Einbau und Einmessung von Pegelfestpunkten und Pegellatten
  • Gewässervermessung (z. B. als Planungsgrundlage für Wasserkraftanlagen)
  • Berechnung von Grundflächen- (GFZ), Geschossflächen- (GRZ),
    Baumassenzahl (BMZ)
  • Satelliten-Vermessung mit GPS/GLONASS
  • Vermessungen für Pipelinebau
  • Vermessungen für Deponiebau
  • Ermittlung von Schleppkurven
  • Vermessungen zur Durchführung von Schwertransporten
  • Berg- und Grundwasserabsenkung
  • Vermessungen für Brand- und Katastrophenschutz